Liebe Patientin,

 

in unserer Frauenarztpraxis besteht aufgrund der Coronavirus-Pandemie eine Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes oder einer FFP2- Maske.

Visiere oder ähnliche Gesichtsschutzschilde werden ebenso wie Atteste nicht akzeptiert.

Dies ist erforderlich zum Schutz der Gesundheit älterer oder krebskranker Patientinnen, unserer schwangeren Frauen, des Praxispersonals und natürlich der eigenen Gesundheit!

Wir bitten um Ihr Verständnis! 

Vielen Dank!

 

Ihr Praxisteam